Dormiente Kindermatratze FREDERIC

     

    ➥ bei Amazon ansehen
    Versandfertig meist in 1-2 Tagen

    • Kostenloser Versand ab 29 Euro
    • In Kooperation mit Amazon.de

    Typ Babymatratze
    Marke Domiente
    EAN(s) 4051928023264

    Produktbeschreibung

    Das Unternehmen Dormiente wurde im Jahr 1988 von zwei Biologen in Hessen gegründet und konzentriert sich seither auf die Herstellung von Matratzen, wobei ein gesundes Schlafklima mit Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit in Einklang gebracht werden soll. Aus diesem Grund setzt man bei Dormiente ausschließlich auf schadstoffarme Naturmaterialien und fertigt qualitativ hochwertige Matratzen mit einem Kern aus Naturlatex.

    Zwei verschiedene Seiten für Baby und Kleinkinder

    Die Kindermatratze Frederic aus dem Haus Dormiente hat die Abmessungen 70 x 140 cm und passt somit in jedes klassische Kinderbett. Zunächst wird die Matratze als Babymatratze verwendet, und Babys bis zum Alter von etwa 12 Monaten werden auf der Seite mit Naturlatex gebettet, hier liegen sie besonders komfortabel und fühlen sich schön geborgen. Das Material ist sehr punktelastisch, das heißt, es gibt nur an den Stellen nach, auf denen das Gewicht des kindlichen Körpers lastet. Insgesamt wird der Härtegrad der Matratze vom Hersteller als mittelfest beschrieben.

    Wenn das Baby mit etwa 13 Monaten ordentlich an Gewicht zugelegt hat, können Eltern die Matratze wenden, so dass das Kind auf der latexierten Kokosseite schläft. Die Klimaregulation ist auf beiden Seiten ideal, auch Kinder, die stärker schwitzen, haben somit einen hohen Schlafkomfort. Die Kleinsten können dank der hervorragenden Atmungsaktivität auf beiden Seiten gut und sicher schlafen, Eltern müssen sich nicht wegen des plötzlichen Kindstodes sorgen. Die Kindermatratze Frederic ist alternativ noch in den Größen 60 x 120 cm und 70 x 160 cm im Handel erhältlich.

    Optionale Ausstattung der Kindermatratze Frederic

    Die acht Zentimeter hohe Kindermatratze von Dormiente ist mit einer feinen kbT-Schurwollausstattung ausgerüstet. Sollten in der Familie gehäuft Allergien vorkommen, besteht demnach also eine genetische Vorbelastung, so kann alternativ auch eine zusätzliche Abdeckung aus Baumwolle gewählt werden. Der Bezug lässt sich leicht abnehmen und bei 60 Grad in der Maschine waschen. Eine Hausstaubmilbenallergie ist heutzutage leider keine Seltenheit, zur Vorbeugung kann man die Matratze vom Hersteller auch mit Neemöl ausrüsten lassen, um einen Befall mit Milben zu verhindern.